Delegierte glp Schweiz

 
Marianne Stein Koronya

Marianne Stein Koronya

Kassierin glp Kt. AG

Persönlich

Ich wohne direkt am Bahnhof im Langhaus 4
mein Geburtsjahr ist 1952
ich habe Mathematik und Physik studiert
und war lange Gymnasiallehrerin
jetzt bin ich pensioniert

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die Verbindung von Oekologie und Oekonomie
in einem funktionierenden Staat
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

weder rechts noch links, sondern lösungsorientiert

Dafür engagiere ich mich im Leben

Soziale Gerechtigkeit

Dafür brauche ich am meisten Zeit

lesen

Das bedeutet für mich «daheim»

Zeit zu haben für meine Enkelkinder

Das ist mein Lieblings-Zitat

Wir haben die Welt nicht von unseren Eltern
geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen

Das möchte ich noch sagen

nur wer sich politisch engagiert, kann auch
wirklich mitreden

Ruth Jo. Scheier

Ruth Jo. Scheier

- Vizepräsidentin glp Kt. Aargau
- Grossrätin
- Vorstandsmitglied glp Schweiz (Vertreterin Kt. Aargau)
- Vizepräsidentin glp Wettingen

Persönlich

Geboren am 03.02.1976 in Engelberg
Wohnort: Wettingen
Kaufm. Sachbearbeiterin

Buchhalterin, Grossrätin, Mutter, Revisorin

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Sachlich, mit Sachverstand, lösungsorientiert, respektvoller Umgang mit Mensch und Umwelt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Es ist die einzige Partei, in die ich passe…

Dafür engagiere ich mich im Leben

Mehr Fairness.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

In ungefähr dieser Reihenfolge: Arbeiten, Familie, Grossrat, Partei und Vereine. Und während oder dazwischen immer wieder: Lesen, Denken, Gespräche und Organisieren.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ein offenes Haus: Wo ich „daheim“ bin, möchte ich nicht (zwischendurch schon, aber nicht immer) alleine sein. Ein Ort um sich zurückzuziehen, aber auch wo ein gemütliches, feines Essen an einem grossen Tisch mit Familie, Freunden und Bekannten stattfindet.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Händeschütteln Sie doch mal wieder!

Das möchte ich noch sagen

zu meinem Lieblingszitat: Es stellt für mich eine motivierende Aufforderung zu einem Tun dar, das meistens am Anfang und am Ende einer persönlichen Zusammenkunft stattfindet. Ich bin der Meinung, dass viele Probleme gar nie entständen, wenn mehr konstruktive und faire Gespräche geführt würden. In diesem Sinne: Lassen auch Sie sich motivieren! (bzw. Händeschütteln Sie doch mal wieder!)

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Twitter
Markus Lang

Markus Lang

- Einwohnerrat Brugg
- Präsident glp Bezirk Brugg
- Vorstand glp Kanton Aargau

Persönlich

Geboren am 8. September 1962
  • Schulleiter Wettingen
  • seit 1. Januar 2011 selbstständiger Berater (Supervisor IAP-BSO)
  • ehemaliger Bezirksschullehrer, Inspektor und Schulpflegepräsident
  • markus.lang@grunliberale.ch
  • Freizeit: Car und Lastwagen fahren

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik muss sich aus den Fängen ideologischer Leitlinien befreien, sie soll in erster Linie sachbezogen sein. Von politischen Leistungsträgern erwarte ich, dass sie lernfähig sind, dass sie neue Erkenntnisse in ihre Überlegungen einfliessen lassen und gegebenenfalls ihre Position neu überdenken. Politik sollte ein trans-parenter, nachvollziehbarer Prozess sein.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Mein persönliches politisches Profil deckt sich am besten mit demjenigen der GLP. Aufgrund ihrer Positionierung hat die GLP am besten die Möglichkeit nach recht wie links zu wirken und auf sachgerechte Lösungen hinzuarbeiten

Dafür engagiere ich mich im Leben

Gutes Bildungssystem, innovative Gemeindepolitik, nachhaltige Wirtschafts-, Verkehrs- und Energiepolitik, gesellschaftliche Wertesysteme

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Vom beruflichen wie politischen Engagement her beansprucht der Bildungsbereich am meisten Zeit.

Das bedeutet für mich «daheim»

Familie und Haus mit Katze

Persönliche Webseite
Sander Mallien

Sander Mallien

- Grossrat
- Einwohnerrat Baden (Fraktionschef)

Persönlich

Bürger von Saanen und Baden, wohnhaft in Baden
Wirtschaftsjurist / Unternehmensberater

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die Fähigkeit utopisch anmutende Ideen zu entwickeln und der Mut zu realistischen Lösungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die vielfältigen Möglichkeiten, etwas Neues mitzugestalten.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für mehr Lebensqualität in jeder Beziehung.
Für eine Chancengleichheit, die es jedem Menschen ermöglicht, sich seinen einzigartigen Fähigkeiten entsprechend zu entfalten, für Respekt, sowie für einen nachhaltigen und wirtschaftlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Den grössten Teil meiner Arbeitszeit widme ich meinen in- und ausländischen Klienten aus der Privatwirtschaft.
Viele spannende und bereichernde Begegnungen sowie neue Impulse erhalte ich durch mein ehernamtliches, internationales Engagement für die Umweltorganisation „Green Cross“ sowie durch meine lokales Engagement für die „Spitex“.

Das bedeutet für mich «daheim»

Meine eigenen vier Wände, umgeben von einem ruhigen Garten mit alten, einheimischen Sträuchern und Bäumen. „Daheim“ bedeutet für mich auch ein selbst gekochtes Essen im Familien- oder Freundeskreis.

Das ist mein Lieblings-Zitat

“Si ce n’est pas toi, mon petit, qui commencera de changer le monde ?
Qui le fera ?”

Das möchte ich noch sagen

Wählt grünliberal

Persönliche Webseite
Orun Palit

Orun Palit

- Präsident glp Bezirk Baden
- Einwohnerrat Gemeinde Wettingen
- Präsident und Aktuar glp Wettingen

Persönlich

Relationship Manager Private Client Bank AG, Zürich

1990 Lizentiat (Hochschule St.Gallen)
1993 Doktorat (Hochschule St.Gallen)

Geburtsdatum: 06. Juni 1965
Zivilstand: verheiratet, seit 21.4.1995
Kinder: 1 Tochter: geb. 15.1.1998
Hobbies: Familie, Reisen, Film, Jassen, Tennis, Joggen, Fussball

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Niedrige und gerechte Steuern, Investitionen in die Zukunft, ausgeglichene Staatsfinanzen, familienorientierte Politik, ökologische Nachhaltigkeit bei Energiefragen, Bildung.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Mischung (ökologisch und ökonomisch), Dynamik in der Partei, keine Scheu in gewissen Fragen sozial-ökologisch und in anderen Fragen ökonomisch liberal abzustimmen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Soziale Gerechtigkeit, Freiheit und die nächste Generation soll es besser im Leben haben.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Bin beruflich bedingt viel unterwegs.

Das bedeutet für mich «daheim»

Wo meine Familie wohnt, wo meine Freunde sind.

Das ist mein Lieblings-Zitat

„Mich interessiert vor allem die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der ich leben werde!“ Zitat von Albert Schweizer, aber auch „Carpe Diem“ (Geniesse den Tag) ist auch ein wichtiges Motto.

Das möchte ich noch sagen

Ich bin überzeugt, dass man wirklich nur glücklich ist, wenn man etwas für andere tut und sich für andere engagiert. Wichtig im Leben sind: Neugier, Respekt und Ausdauer.

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook Twitter
Martin Geissmann

Martin Geissmann

Vorstandsmitglied glp Lenzburg
Einwohnerrat Stadt Lenzburg

Persönlich

Wohnort: Lenzburg
Jahrgang: 1970
Beruf: Head Recruiting Corporate Functions Credit Suisse
verheiratet, zwei Kinder

Funktionen:
- Vizepräsident Beirat FH Schweiz (nationaler Dachverband von AbsolventInnen aller Fachbereiche von Fachhochschulen mit 48'000 Mitgliedern)
- Mitglied Begleitkommission Erneuerung Bau- und Nutzungsordnung
- Mitglied Begleitkomission Schulhausneubauten

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Mitwirkung & Mitgestaltung

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Kombination von liberaler Wirtschaftspolitik, Eigenverantwortung und Nachhaltigkeit; neue Stimme in der Politik-Landschaft; gute Kombination von grün&liberal

Dafür engagiere ich mich im Leben

Familie, Umwelt, Bildung (Fokus FH)

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Arbeit und Familie, wenn noch was übrig bleibt biken & segeln; bald hoffentlich Politik

Das bedeutet für mich «daheim»

Da wo wir leben; seit einigen Jahren Lenzburg

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenkt ich zu leben" Albert Einstein

Dafür setze ich mich in Lenzburg ein

Mit einer verantwortungsvollen Bildungspolitik den nächsten Generationen gute Startmöglichkeiten bieten

Smartspider

Smartspider
Sandro Stamm

Sandro Stamm

- Präsident glp Bezirk Aarau
- Wahlkampfleiter 2015
- Leiter Fachgruppe Sicherheit glp Kt. AG
- Vorstandsmitglied glp Kt. Aargau
- Delegierter glp Schweiz
- Sektion Hirschthal

Persönlich

Curriculum Vitae:
Wirtschaftsinformatiker BSc FHNW 80%, gelernter Chemielaborant HFP, Psychologiestudent Uni Zürich.
Geboren am 18.03.1970 in Seoul Südkorea, verheiratet mit Monique Trienen, eine Tochter (Jg. 1990), ein Sohn (Jg. 1993).
 

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

 In keinem anderen Land haben die Bürger so viele Möglichkeiten die Zukunft mitzugestalten wie in der Schweiz. Das ist nicht nur ein Privileg sondern auch eine Verpflichtung sich aktiv einzubringen und nachhaltige Lösungen für die Zukunft zu finden. Die Lösungen sollten auf sachliche Argumente gestützt sein und nicht einer Polemik folgen egal aus welcher Ecke sie stammt. Auch die Stimmen der Minderheiten haben Recht auf Gehör. Die Schweiz ist reich genug sozial zu allen Bürgern zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass der Staat alle durchfüttern muss sondern Rahmenbedingungen geschaffen werden, die es allen Leistungswilligen ermöglicht einer fair bezahlten Arbeit nachzugehen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Der Wille und auch die Fähigkeit selbst nach emotional und konträr geführten Diskussionen wieder auf die Sachebene zurück zu kommen und nachhaltige und umsetzbare Lösungen zu finden. 

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Fairness, Toleranz gegenüber anders Denkenden und Sicherheit.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Nebst der Arbeit verbringe ich viel Zeit zum Lernen für mein berufsbegleitendes Studium und vermehrt auch für mein politisches Engagement. Zum Glück finde ich viel Unterstützung in meiner Familie, mit der ich meine Zeit am liebsten verbringe, wenn auch nicht annähernd so viel wie gewünscht.

Das bedeutet für mich «daheim»

 Daheim fühle ich mich überall wo ich mich wohl und willkommen fühle. Besonders verbunden fühle ich mich aber der Schweiz wo ich seit meinem 6. Lebensjahr aufgewachsen bin und Südkorea wo ich geboren wurde.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Ob man den Beruf nur ausübt, um Geld zu verdienen, oder ob die Arbeit Freude bereitet, weil man sie sinnvoll findet, entscheidet, ob man Sklave oder König ist."
(Max Lüscher 1923, schweizer Psychologe und Philosoph) 

Das möchte ich noch sagen

 Selbstverantwortung wahrnehmen, Zivilcourage zeigen, nachhaltig handeln und selbstkritisch denken ist nicht einfach. Lasst uns die Herausforderungen annehmen!

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook Twitter
Roland Agustoni

Roland Agustoni

Grossrat
Präsident glp Bezirk und Stadt Rheinfelden

Persönlich

 Beruf: Maurervorarbeiter
 geboren am: 6. April 1955
 wohnhaft in: Rheinfelden / verheiratet mit Erika Agustoni- Fässler, drei erwachsene Kinder und fünf Enkel
 
fricktal@roland-agustoni.ch

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Eine auf der Sachlichkeit beruhende, der Gesellschaft verpflichtete und mit der Natur und der Ethik abgestimmte Politik.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die auf ihrem Leitbild beruhende politische Ausrichtung. Sozial, ökologisch und wirtschaftlich. (in dieser Reihenfolge)

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Für meine Familie, mit Kindern und Grosskindern, zum politisieren, lesen und Musikhören. - Und wenn es sich ergibt, für einen Jass. Wenn ich noch mehr Zeit hätte, würde ich gerne noch mehr reisen, denn ich liebe Sonne, Meer und Palmen.

Das bedeutet für mich «daheim»

 Meine Familie, mein Dorf und meine Region. Zusammensein mit Gleich- und Ähnlichdenkenden und das Wissen, auch getragen zu sein.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Wir haben unsere Umwelt nicht von unseren Vätern geerbt - sondern von unseren Kindern geliehen."

Das möchte ich noch sagen

In unserer globalisierten Welt finden sich viele nicht mehr zurecht. Tragen wir Sorge zu all jenen die nicht mehr überall Schritt halten können und lassen wir uns nicht durch Lug und Trug von unserem Weg abbringen.

Persönliche Webseite
Andreas Mahler

Andreas Mahler

Gemeinderat Fislisbach

Persönlich

Geboren am 23.Mai.1970 in Zürich
Wohnort: Fislisbach

Betriebsökonom HWV und Teilzeit-Hausmann

Verheiratet und Vater von zwei Jungs (2003 und 2005)

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Es sollen alle Meinungen angehört werden, bevor entschieden wird. Aber wenn entschieden ist, soll umgesetzt werden.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberalen berücksichtigen den Umstand, dass die Wirtschaft auch in Zukunft auf den vorhandenen Ressourcen basiert und diese erhalten bleiben müssen. Nachhaltig operierende Firmen dürfen nicht benachteiligt werden.
 

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich versuche, die tägliche Herausforderung zu meistern, das Leben im Gleichgewicht zu halten.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Neben Familie und Beruf für meine vielen Hobbies. Hier steht die Politik im Vordergrund, dicht gefolgt von verschiedenen Aktivitäten in den Bergen, auf und unter dem Wasser oder mit 2 Rädern (ohne Motor ;-)

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim kann sehr relativ sein. Auf jeden Fall gehört meine Familie dazu. Bei Reisen in ferne Länder kann eine grüne Wiese mit Kühen schon ein Stück Heimat bedeuten.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Eigentlich kein Zitat, mehr eine Lebensweisheit: carpe diem

Das möchte ich noch sagen

Die eigene Meinung ist mir wichtig. Aber die eigene Meinung ist auch anderen wichtig. Deshalb braucht es Gespräche und Kompromisse.

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite
Roman Derungs

Roman Derungs

- Mitglied des Vorstandes glp Bezirk Baden
- Mitglied des Vorstandes glp Wettingen
- Interessenten-, Mitglieder- und Partnerbetreuung

Persönlich

Vertriebsleiter Alstom Erneuerbare Energien (DACH)
Betriebswirt (Uni St. Gallen - HSG)
Jahrgang 1979
Familie: verheiratet und ein Sohn
Hobbies: Familie, Reisen, verschiedene ehrenamtliche Engagements

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Pro-aktives Mitgestalten der Wert, in der wir gemeinsam leben. Verantwortung übernehmen, also aktiv mitwirken und sich einbringen in Themenfeldern wie z.B. Energie, Bildung, Wirtschaft, internationale Beziehungen, sinnvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen, Förderung einer modernen und nachhaltigen Gesellschaft mit Sinn für familiengerechte Strukturen, gesunde Finanzen, Freiheit und Respekt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die glp ist eine Partei, welche die liberalen Werte hochhält, dabei der Umwelt um uns herum den verdienten Stellenwert gibt und sich traut zu agieren. Ein sinnvoller Weg vorwärts!

Dafür engagiere ich mich im Leben

Die Welt funktioniert am besten gemeinsam und das Leben macht gemeinsam am meisten Freude; daher engagiere ich mich für unsere Schweizer Werte, Qualität, Innovation, Engagement, Respekt, Toleranz, Familie und Freiheit.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Ich setze meine Zeit gerne für Sinnvolles, mir Wichtiges ein. Es geht darum, Prioritäten zu setzen und mit den getroffenen Entscheidungen resp. deren Effekten gut leben zu können. Ferner setze ich meine Zeit für Familie und Freunde, Arbeit und Engagements ein.

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim ist nicht nur ein Ort, sondern definiert sich auch durch die Art, wie wir leben und wo wir willkommen und verstanden sind.

Gion Reto Kaiser

Gion Reto Kaiser

Persönlich

09.03.1996
Wohnort: Baden
Beruf:  Elektroniker i. A.

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Dass sie sachlich bleibt - dieser ewige Populismus ist mir ein Graus.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Das sie lösungsorientierte und pragmatische Antworten bieten.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für die Familie.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Fürs Pendeln (leider).

Das bedeutet für mich «daheim»

Bei meiner Familie.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Nun steh ich da, ich armer Tor,
und bin so klug als wie zuvor.“
Johann Wolfgang von Goethe Faust

Smartspider

Smartspider
Facebook Twitter
- Attila Gygax, Zofingen
- Antonia Fischer, Baden
- Urs Schuppisser, Freiamt

Ersatzdelegierte glp Schweiz


Michael Derrer

Michael Derrer

- Vize-Präsident glp Stadt Rheinfelden
- Vorstandsmitglied glp Kt AG
- Bezirksrichter

Persönlich

Beruf: Berater für die Auslandexpansion von Schweizer Unternehmen
Übersetzer und Dolmetscher für osteuropäische Sprachen
Hochschuldozent für Wirtschaftssoziologie und Wirtschaftsfächer
geboren am: 10.11.1967
wohnhaft in: Rheinfelden

 michael.derrer@grunliberale.ch

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Lösungen, die Interessengegensätze überwinden

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Positionierung jenseits des links/rechts-Schemas

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Fachlichen, politischen, philosphischen Fragen auf den Grund gehen

Das bedeutet für mich «daheim»

In der Gesellschaft von Menschen mit einer offenen Einstellung

Das ist mein Lieblings-Zitat

Entscheiden kann man nur über das Unentscheidbare

Persönliche Webseite
Yvonne Hiller

Yvonne Hiller

Vorstand glp Wettingen
Delegierte glp Schweiz
Mitglied der Jugendkommission Wettingen

Persönlich

eidg. dipl. Betriebsökonomin FH, tätig im Marketing der Migros

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Erfolg ist, wenn Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft gemeinsam und gewinnbringend funktionieren. Nur durch die Integration aller Interessen kann das Optimum erreicht und Schaden vermieden werden. Dies kann über richtig gesetzte Anreize geregelt werden.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die glp setzt an den relevanten Punkten an, mit Fokus auf die nachhaltige Verbindung von Wirtschaft und Umwelt. Gerade die noch flexible, junge und aufstrebende Kraft der Partei trifft den Zeitgeist in jeder Hinsicht.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Integrativ, offen, proaktiv: Mein Einsatz für eine innovative, nachhaltige und integrative Wirtschafts- und Umweltpolitik.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Ich nehme mir fast täglich vor, dass es das Schlafen ist.

Das bedeutet für mich «daheim»

Sich wohl und geborgen zu fühlen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst."
(Aurelius Augustinus)

Das möchte ich noch sagen

Um vorhandene Ressourcen gewinnbringend einsetzen zu können, muss die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie selbstverständlich werden, sowohl für Frauen als auch für Männer.

Persönliche Webseite
Fiona Hostettler

Fiona Hostettler

Nationalratskandidatin jglp

Persönlich

«Mit Überzeugung für sinnvolle, zukunftsfähige Lösungen»

Geboren und aufgewachsen in Bergdietikon
Jahrgang:1988
Ausbildung: M.A. in International Affairs and Governance
Beruf: Politische Beraterin

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Offene Diskussionen mit allen Beteiligten sind das Herzstück unserer direkten Demokratie.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberalen machen Politik mit Weitsicht. Sorgen wir dafür, dass wir auch in Zukunft eine erfolgreiche Wirtschaft, eine intakte Umwelt und einen starken gesellschaftlichen Zusammenhalt haben.

Smartspider

Smartspider
Martina Schuppisser

Martina Schuppisser

Co-Präsidentin GLP Tägerig

Persönlich

Biologiestudentin ETH Zürich

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ehrlichkeit und gegenseitiger Respekt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Tatsache, dass Umweltschutz und wirtschaftlicher Fortschritt sich nicht gegenseitig auschliessen müssen, sondern Teil desselben Grundgedankens sein können.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für eine freie demokratische Gesellschaft in einer gesunden Umwelt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Mein Biologiestudium an der ETH, meine Familie und meine Hobbies, das Segeln, das Klettern und Jiu Jitsu.

Das bedeutet für mich «daheim»

Dort wo sich die Menschen befinden die ich gern habe und wo persönlich frei sein kann.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Twenty years from now you'll be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. - Mark Twain

Smartspider

Smartspider
Facebook
Oliver Tiller

Oliver Tiller

Leiter Fachgruppe Verkehr und Raumentwicklung glp Kt. AG

Persönlich

Geburtsdatum: 30.06.63
Betriebswirtschafter
verheiratet, 2 Kinder

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Das einzubringen, was für einen wesentlichen Teil der Bevölkerung wichtig ist. Oder für einen kleinen Teil sehr wichtig ist. Aber keine Partikularinteressen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die meisten Mitglieder sind unabhängig und verfolgen eine solche Politik. Und natürlich die Verbindung von Ökologie und Ökonomie.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Dass möglich viele Leute ein lebenswertes Leben haben können.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Zeitung lesen und (interessante) Gespräche führen.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ist da, wo es mir in bekanntem Umfeld gefällt.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Vieles scheint unmöglich - bis man es versucht hat.

Das möchte ich noch sagen

Man kann, wenn man will. Und es lohnt sich zu wollen!

- Annetta Schuppisser
- Tim Gütiinger
- Andreas Ragaz