Markus Lang

Persönliche Mitteilung

«Politik muss sich aus den Fängen ideologischer Leitlinien befreien, sie soll in erster Linie sachbezogen sein. Von politischen Leistungsträgern erwarte ich, dass sie lernfähig sind, dass sie neue Erkenntnisse in ihre Überlegungen einfliessen lassen und gegebenenfalls ihre Position neu überdenken. Politik sollte ein transparenter, nachvollziehbarer Prozess sein.»

Persönlich

Ausbildung
BerufBezirkslehrer für Deutsch, Geschichte und Geografie; Schulleiter; Selbständiger Supervisor IAP/BSO (www.cobis.ch); Carchauffeur und Reiseleiter; ehemaliger Inspektor der Volksschule
Geburtstag08.09.1962
WohnortBrugg

Politische Ämter

Einwohnerrat Brugg
ehem. Grossrat Kanton Aargau
ehem. Schulpflegepräsident Umiken

Parteiämter

Vorstand glp Aargau
Präsident glp Bezirk Brugg
Präsident glp Sektion Brugg-Windischu
Delegierter glp Schweiz