Fiona Wiedemeier

Politisiert durch die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative begann ich mein Studium mit Schwerpunkt Politikwissenschaft im politischen Herzen der Schweiz – in Bern. Schnell bemerkte ich aber, dass die rein theoretische Auseinandersetzung mit Politik mir nicht genügte.

Nach zwei Jahren Engagement im aussenpolitischen Thinktank foraus und einem Abstecher bei der Operation Libero für die Kampagne gegen die Selbstbestimmungsinitiative wurde ich grünliberal. Ich bekam die Chance, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und wurde zur ersten Geschäftsführerin der Jungen Grünliberalen. Dort führe ich unterdessen zwei Mitarbeitende und setze mich für eine offene, nachhaltige und gerechte Schweiz ein.

Persönlich

AusbildungAngehende Politologin
BerufGeschäftsführerin jglp Schweiz
Geburtstag13.06.1994
WohnortAarau

Politische Ämter

Parteiämter

Seit Mai 2019 Co-Präsidentin jglp Aargau,
Seit Juni 2019 Vorstandsmitglied glp Frauen
Seit Dezember 2018 Vorstandsmitglied glp Aarau
Seit November 2019 Vorstandsmitglied glp Aargau